ödp Landsberg

Kalender

Sehr geehrte Damen und Herren mit Interesse an dem Vortrag von Prof. Buchner am 4.11.2020,
sehr gerne hätten wir persönlich mit Ihnen in Eresing debattiert – was ja nun aus den bekannten Gründen nicht live stattfinden kann.
Wir haben uns sehr bemüht in der Kürze der Zeit einen adäquaten Ersatz in Form einer Videokonferenzschaltung zu organisieren. Dies ist uns in Ermangelung eines IT-Fachmanns nun doch nicht gelungen. Sehr schade - aber nicht zu ändern.
Damit Sie nicht ganz leer ausgehen haben Sie nun folgende Möglichkeiten:
1.)Sie können sich einen der Vorträge von Prof. Buchner online ansehen auf YouTube: -> https://youtu.be/Gqd7rBDSdF4
->
->Der fand statt in Kempten am 18.1.2020 und dauert 1 h 32 Min
2.)Sie können Ihre etwaigen Fragen und Unklarheiten uns per Email zusenden, so daß wir sie weiterleiten können an Prof. Buchner zu Beantwortung!
3.)Einige Folien (aber nicht alle) von Prof. Buchner können Sie auch hier einsehen und herunterladen:
->http://mobilfunk-aber-modern.de/vortrag-mobilfunk
->bzw. direkt:
->http://mobilfunk-aber-modern.de/wp-content/uploads/2019/06/19-06-06-Mobilfunk-Sch%C3%A4den-an-Menschen-Tieren-Pflanzen.pdf
4.)Sie können sich auch alternativ für den 13.11.2020 anmelden unter vision2020@email.de! Dort ist das Thema allerdings etwas spezieller gefaßt.
->Wir wurden informiert, daß dort bis zu 100 Teilnehmer gleichzeitig online über „ZOOM“ daran teilnehmen und natürlich auch mitdiskutieren können.

Wir bedauern die Umstände um so mehr als uns das ja auch viel Zeitaufwand und Kosten verursacht hat.
->Wir bedanken uns für Ihr Interesse und hoffen auf bessere Zeiten und Umstände in 2021!
Alle die sich für den 13.11. anmelden bekommen einen Zugangslink zur Konferenzschaltung per Email zugesandt.
----

Die Gefahren von Mobilfunk
Was vor einigen Jahren nur als Gerücht die Runde machte, wird nun endlich immer ernster genommen. Die viel zu starke Mobilfunkstrahlung in unserem Land macht uns krank. Dabei handelt es sich nicht um lose Vermutungen, sondern um harte Fakten, wie EU-Abgeordneter Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP) in seinem Vortrag anschaulich belegt. Herr Buchner ist kein Feind von Technik und Mobiltelefonen, aber er zeigt Wege auf, wie durch eine bessere Verteilung der Funkanlagen und geschickte technische Konzepte die Strahlung auf einen Bruchteil reduziert werden kann. Auch möchte er dem Bürger aufzeigen, was er privat ganz konkret tun kann, um selbst die Strahlung für sich zu reduzieren. Dazu gehört z.B. das Tragen von einem Headset beim Handytelefonieren. „Die rückständige Technologie und die heutige völlig überhöhte Strahlung können wir uns nicht mehr leisten. In anderen Ländern wird schon längst auf die niedrig strahlende modernere Mobilfunktechnik umgestellt.“

Die nächsten 14 Tage


Today

« Oktober 2020 »

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

1?

2?

3?

4?

5?

6?

7?

8?

9?

10?

11?

12?

13?

14

15?

16?

17?

18?

19?

20?

21?

22

23?

24?

25?

26?

27?

28?

29?

30?

31?


Today

« November 2020 »

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

1?

2?

3?

4

5?

6?

7?

8?

9?

10?

11?

12?

13

14

15?

16?

17?

18?

19?

20?

21

22?

23?

24?

25?

26?

27?

28

29?

30?


Today

« Dezember 2020 »

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

1?

2?

3?

4?

5

6?

7?

8?

9?

10?

11?

12

13?

14?

15?

16?

17?

18?

19

20?

21?

22?

23?

24?

25?

26?

27?

28?

29?

30?

31?


Today

« Januar 2021 »

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

1?

2?

3?

4?

5?

6?

7?

8?

9?

10?

11?

12?

13?

14?

15?

16?

17?

18?

19?

20

21?

22?

23

24?

25?

26?

27?

28?

29?

30?

31?